Ihre kieferorthopädische Praxis in Mondsee und Oberndorf

 

Ordination Mondsee

Schlossweg 1, 

5310 Mondsee

Tel: +43 6232 36644

Ordination Oberndorf/Sbg.

Salzburger Straße 56, 

5110 Oberndorf/Sbg.

Tel: +43 6272 20022

”Wir freuen uns über jedes Lächeln!”

Kieferorthopäde & Zahnarzt Willi Minich

Ihre kieferorthopädische Praxis in Mondsee und Oberndorf/Sbg.

Herzlich willkommen auf den Seiten von Zahnarzt und Kieferorthopäden Willi Minich, Ihrem kieferorthopädischen Spezialisten in Mondsee und Oberndorf (für Privatpatienten und Patienten aller Kassen mit Kassensitz in Mondsee)! Unsere kieferorthopädischen Versorgungen entsprechen den neuesten medizinischen Standards und werden an die individuellen Bedürfnisse der Patienten angepasst.

"Wir begleiten Sie von Anfang an - und freuen uns über jedes Lächeln!"
Zahnarzt und Kieferorthopäde Willi Minich

Individuelle, kieferorthopädische Behandlungen

Wir bieten eine effiziente, kieferorthopädische Behandlung für Patientinnen und Patienten aller Altersgruppen an, die mit möglichst wenigen Einschränkungen im Alltag verbunden ist.  Der Behandlungsplan orientiert sich dabei immer an den individuellen Bedürfnissen des Patienten. Dementsprechend variiert auch die Behandlungsdauer, die von wenigen Ausnahmen abgesehen, zwischen einem halben Jahr und drei Jahren liegt. Dank unserer langjährigen Erfahrung (30 Jahre) und dem Einsatz neuester Behandlungsmethoden und -techniken sind wir in der Lage, die Behandlungszeit so kurz wie möglich zu halten.  

Ziel der kieferorthopädischen Behandlung

Jede kieferorthopädische Behandlung beginnt mit einer fundierten Diagnose der vorliegenden Zahn- und Kieferfehlstellung. Sie dient als Grundlage für ein ausführliches Beratungsgespräch in unserer Praxis, bei dem wir gemeinsam mit Eltern und Jugendlichen sowie erwachsenen Patienten das Behandlungsziel festlegen, und die notwendigen therapeutischen Maßnahmen besprechen. Im Verlauf der Behandlung werden immer wieder Kontrollen durchgeführt, um den Therapiefortschritt zu überprüfen und die Apparatur nachzustellen.

Kieferorthopädie nach den neuesten medizinischen Standards: Schienentherapie und Lingualtechnik

Unter der Schienentherapie versteht man eine alternative Behandlungsmethode zu Brackets und Drähten, bei der die Zahnfehlstellung mit dünnen, transparenten Plastikschienen begradigt wird.

Bei der so genannten Lingualtechnik werden die Brackets auf der Innenseite der Zähne befestigt, sodass sie von außen nicht gesehen werden können. Welche Technik zur Anwendung kommt, wird von Fall zu Fall entschieden. Bei der Bukkal- oder Außentechnik werden  die Brackets außen befestigt.

Mehr erfahren…

 

Ablauf der kieferorthopädischen Behandlung

Auf unseren Unterseiten möchten wir einen Überblick über unsere Vorgehensweise geben: vom ersten Treffen in der Praxis über die Behandlungsplanung bis hin zur besonderen Zahnpflege während der „Spangen-Zeit“. Bei Fragen oder Problemen mit der Zahnspange stehen wir Ihnen telefonisch oder per Mail jederzeit gerne zur Verfügung. Unser Ziel liegt darin, dass sich die Spangen-Träger rundum wohlfühlen.

Mehr erfahren…