Kieferorthopädie ZA Willi Minich

Individuelle und persönliche Beratung

Ablauf der Behandlung in der Praxis für Kieferorthopädie Willi Minich


1. Termin: Diagnostik

Beim ersten Termin sprechen wir über Ihre Wünsche und untersuchen dann Ihre Zähne, Zahn- und Kieferstellung.
Behandlungsvoraussetzungen:

Ihr Alter spielt für eine kieferorthopädische Behandlung keine Rolle, jedoch ist ein gesunder Zahneapparat eine wichtige Voraussetzung.

Wir erklären Ihnen genau den Status und machen Vorschläge zur Behandlung. Sollten weitere Informatationen (Röntgenbilder, Fotos oder Modelle)
benötigt werden, sein, können wir diese gleich erstellen, oder Sie anfordern.
Wir können auch gerne einen 2. Besprechungstermin vereinbaren, nachdem Sie sich unseren Vorschlag überlegt haben.

2. Termin: Behandlungsplan und Besprechung der Kosten


Wir erstellen gerne auf Wunsch einen Kostenvoranschlag, und besprechen die Ergebnisse unserer Auswertungen ausführlich mit Ihnen. Bei diesem Termin erhalten Sie den Behandlungsplan/Kostenaufstellung für die kieferorthopädische Behandlung von uns.
Diesen kieferorthopädischen Behandlungsplan reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse ein, wenn Sie privat versichert sind.

3. Beginn der Behandlung

Nach Ihrer Einwilligung in unseren Behandlungsplan kann es dann sofort mit der Behandlung losgehen.

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung:

Praxis Mondsee: 06232 36644
Praxis Oberndorf b. Salzburg: 06272 20022